07.10.17, 12:04 Uhr, Alter: 43 Tage

Ankündigung: Luisen-Berufsinfobörse am Dienstag, dem 21. November, ab 17.30 Uhr:

Die Polizei und die Firma Euscher, das Oberstufenkolleg, Miele und der Zoll, das Berufskolleg für Gymnastik, die Provinzial-Versicherung und die AWO ... und noch viele mehr werden ihre Ausbildungsangebote präsentieren.

Auch ehemalige Luisenschülerinnen und -schüler werden berichten, wie es ihnen nach der Realschule ergangen ist: am Gymnasium oder der Gesamtschule, an einem Berufskolleg oder in Ausbildung und Studium.

Die Veranstaltung bietet unseren Schülerinnen und Schülern also die Chance, mit Experten aus der Arbeitswelt direkt ins Gespräch zu kommen, Kontakte zu küpfen (vielleicht für einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz?) und Informationen zu sammeln. So mancher ist bei seinem Rundgang schon auf ganz neue Ideen gekommen! - Die Berufsinfobörse ist für die Jahrgänge 9 und 10 verpflichtend, Achtklässler sind herzlich eingeladen. Und natürlich sind auch interessierte Eltern sehr willkommen.

Vielleicht möchten Eltern unserer Schüler ihren eigenen Beruf präsentieren? Dann melden Sie sich bitte bei Christoph Müer: ch.mueer@web.de