05.04.17, 17:45 Uhr, Alter: 232 Tage

Aktuelle Anmeldesituation

Momentan wird überlegt, wie viele Schülerinnen und Schüler wir aufnehmen können, bzw. wie viele neue Klassen (4 oder 5) wir bilden können. Einen Antrag auf eine Mehrklasse haben wir bei der Stadt aufgrund der sehr hohen Anmeldezahlen gestellt, über den bei der Bezirksregierung und dann am 4.4.17 im Schulausschuss entschieden wird. Plätze allein reichen aber nicht aus. Wegen der anhaltend hohen Nachfrage ist die Schule bereits sehr voll. Die Bildung einer weiteren Mehrklasse hängt nun davon ab, ob die Stadt entsprechende Räumlichkeiten am Standort Josefstraße zur Verfügung stellt, bzw. baut. Spätestens 2019 reichen nämlich die Räume gar nicht mehr aus.

Aber auch, wenn wir für die neuen Luisenkinder zusammenrücken, werden wir trotz einer  weiteren Mehrklasse leider nicht alle Kinder aufnehmen können. Diese Kinder haben aber einen Platz an einer Realschule sicher! Diese Entscheidungen muss die Stadt Bielefeld als Schulträger treffen. Noch vor Ostern (so ist es geplant), werden alle Realschulen die Ablehnungsbescheide und auch die Aufnahmebestätigungen an die Eltern verschicken. Mit den Ablehnungsbescheiden erhalten diese Eltern eine Übersicht über die Realschulen, an denen noch freie Plätze vorhanden sind und können dann rasch dort, eventuell auch noch an einer Gesamtschule oder einem Gymnasium mit freien Plätzen anmelden, damit die Kinder mit zumutbaren Schulwegen einen Schulplatz erhalten. Hier ist Schnelligkeit gefragt, weil diese Schulen sofort ihre Plätze auffüllen. Die Unterlagen erhalten Sie bei uns im Sekretariat zurück oder Sie holen in der Grundschule einen neuen Anmeldeschein.

 

Information:

Die rechtlichen Bestimmungen beschränken sich auf die Wahl der gewünschten Schulform durch die Eltern. Es besteht kein Anspruch auf die Aufnahme in eine bestimmte Schule der gewählten Schulform.

Aber mit Ihrer Anmeldung an einer Realschule haben Sie einen Anspruch auf einen Realschulplatz. Ein Realschulplatz ist also sicher. Sollten Sie an einer der aufgeführten Realschulen keinen Platz bekommen, wenden Sie sich mit Ihrem Rechtsanspruch bitte an das Amt für Schule im Rathaus (Niederwall 23, 33602 Bielefeld).