22.02.16, 11:35 Uhr, Alter: 2 Jahre

Movi-e-Motion - Projekt der Luisenschule wird gefördert.

Kino und Bewegung - diese zwei Aspekte des gemeinsamen Antrags der Luisenschule und der Hellingskampschule haben die Jury des Bielefelder Bildungsfonds überzeugt.

Wir erhalten Mittel aus dem Bielefelder Bildungsfonds zur Anschaffung einer Schülerkino-Anlage. So findet jetzt einmal im Monat das "Luisenkino" statt, zu welchem auch die Schülerinnen und Schüler der Hellingskampschule eingeladen sind. Um die nächsten Termine des Schülerkinos zu erfahren, schaut in den Schülertreffs in Luise 1 und Luise 2 nach den jeweiligen Terminen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren Nachbarn aus der Hellingskampschule und hoffen auf regen Besuch der Kinonachmittage!

Das Projekt, welches Bezirksbürgermeisterin Hannelore Pfaff in ihrer Laudatio als "Leuchtturm für Bielefeld" lobte, wird von unserem Kooperationspartner Sportjugend Bielefeld durchgeführt.