14.01.16, 09:58 Uhr, Alter: 2 Jahre

Luisenschüler setzen Zeichen

Die Schülerinnen und Schüler der AG "jugend partizipiert" haben sich vergangene Woche im Rahmen der AG intensiv mit den aktuellen Ereignissen in Bielefeld (Achtugn und Respekt gegenüber Frauen) auseinandergesetzt. Den Schülerinnen und Schülern war es wichtig, ebenfalls ein Zeichen zu setzen. Gegenseitiger Respekt ist elementarer Bestandteil des Zusammenlebens an der Schule und in der Stadt und so haben sie sich für dieses Wort als Zeichen entschieden, dass in der Neuen Westfälischen vom 9.1.16 abgerduckt wurde (Foto unter dem Text in voller Breite).