22.06.15, 08:51 Uhr, Alter: 2 Jahre

Bio-AG unterstützt vom Förderverein

Mäuse versorgen, das Aquarium pflegen, die Stabheuschrecken füttern und sich um die Pflanzen in der Schule kümmern - das sind die wesentlichen Aufgaben der Bio-AG.

Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 haben diese AG im Wahlpflichtbereich gewählt, weil sie sich für Lebewesen und die Natur insgesamt interessieren. Neben Kenntnissen über die Bedürfnisse der Tiere und Pflanzen gehört auch das passende Material dazu, damit alles gut gedeiht. Fischfutter, Wasseraufbereiter, Käfigstreu und Mäusefutter sind Dinge des alltäglichen Bedarfs; und zu sind auch technische Dinge notwendig, z.B. neue Leuchtröhren für das Aquarium oder eine Transport-Box für die Mäuse. Das alles können wir dank der Unterstützung durch den Förderverein kaufen.