09.06.15, 14:25 Uhr, Alter: 2 Jahre

The Beat Goes on

Bereits zum 3. Mal gab es am 26.3.2015 einen gemeinsamen Musikabend der Realschule Jöllenbeck und der Luisenschule. Er fand unter dem Motto „The Beat Goes on“ in der gut gefüllten Aula der Realschule Jöllenbeck statt.

Begonnen hat das abwechslungsreiche Programm mit dem Stück „The Cowboy Song“, welches von der Bläserklasse 6b der Realschule Jöllenbeck unter der Leitung von Herr Menzel gespielt wurde. Anschließend präsentierte ein Saxophontrio „Die Sterne“. Im Anschluss daran sprachen die Schulleiter ein paar Worte, aber auch wirklich nur ein paar, denn moderiert wurde der Abend von Hannah, einer Achtklässlerin der Realschule Jöllenbeck und Mihailo, einem Schüler aus der 6. Klasse der Luisenschule. Danach sang das Gesangsensemble der Realschule Jöllenbeck das Lied „Wings“ von Birdy. Anschließend sangen einige Oberstufenschüler von der Realschule Jöllenbeck das französische Lied „Lettre en France“. Im Anschluss daran präsentierte die Sambagruppe von unserer Schule unter der Leitung von Herrn Seewig die Stücke „Aulupo“ und „Saluba“. Dann folgte der Unterstufenchor der Realschule Jöllenbeck unter der Leitung von Frau Hinkel mit dem Stück „Hold back the River“ von James Bay. Erwähnenswert waren bei dieser Performance auch die Solostellen von Jonathan. Anschließend spielte die Sambagruppe der Luise das Stück „Congo“ Danach spielte die Schulband unserer Schule unter Leitung von Frau Hinkel und Frau Stodenberg erst eine Überraschung, „No Diggity“ von Blackstreet, und dann die Lieder „Prayer in C“ von Robin Schulz und „Sirens call“ von cats on trees. Es folgte ein atemberaubender Solotanz von Apostolis und dann war auch schon Pause. In der 20 minütigen Pause gab es kleine Snacks und Getränke. Nach der Pause spielten die Bläserklasse 7b und die Orchester AG der Realschule Jöllenbeck unter der Leitung von Herrn Menzel die Stücke „Final Countdown“, „Rock’in on a house top“ und „Baby Elefant Walk“. Anschließend spielte das Saxophontrio das Stück „Sailing“. Dann sang die Chor AG der Luisenschule unter der Leitung von Frau Stodenberg und Herrn Seewig die Stücke „All of me“ von John Legend, „Canto a Exu“ und „Saudacao a ogum“. Abschließend sangen alle gemeinsam das Lied „Loved“.

Insgesamt war der Abend wunderschön und wir freuen uns schon auf den Nächsten.

Von Marie und Wiebke