23.02.15, 10:10 Uhr, Alter: 3 Jahre

Tolle Erfolge bei den Fußball-Stadtmeisterschaften 2015 für unsere Luisenschüler!!!

Bei den diesjährigen 6. Bielefelder Stadtmeisterschaften im Hallenfußball für Jungen haben unsere Schüler hervorragende Platzierungen erreicht. Die Luisenschule ist mit 3 Teams in unterschiedlichen Jahrgängen an den Start begangen.

Unser Jahrgangsteam 98-00 ist leider mit nur 1 Punkt in der Vorrunde ausgeschieden.

Dafür erreichte unser Jahrgangsteam 00-02 den 3. Platz von 24 teilnehmenden Mannschaften!

In der Vorrunde setzte sich unser Team souverän als Gruppenerster durch. Dabei gewann man die Spiele gegen die Gesamtschule Rosenhöhe, die Gesamtschule Quelle, die Johannes-Rau-Schule und gegen die Kuhlo-Realschule.

In den Endrundenspielen kam man mit tollen Erfolgen bis in das Halbfinale gegen die Theodor-Heuss-Realschule.

Leider verlor man das Spiel unglücklich vor rund 400 Zuschauern kurz vor Spielende.

Aber unsere Jungs belohnten sich anschließend mit einem Sieg um Platz 3und 4 gegen das Team des  Max-Planck-Gymnasiums.

Das tolle Auftreten unserer Mannschaft wurde durch die verdiente Auszeichnung des besten Spielers des Turniers „Tobias Pytlik“ noch einmal getoppt!!!

Zum Team gehörten:

Serhat Kirici, Nick Richter, Pascal Hage, Juri Bockermann, Emro Curic, Joey Müller, Tobias Pytlik, Nicolas Obas, Dahir

 

Das Jahrgangsteam 02-04 erkämpfte sich einen tollen 4. Platz!

Dabei musste das Team gegen starke Konkurrenz antreten und behauptete sich bravourös.

Für den Erfolg waren folgende Spieler verantwortlich:

Jomaine, Cedrik, Ali, Niklas F., Edvin, Braden, Milan, Ardijan, Niklas N., Driton, Hasan, Ioannis