02.02.15, 13:37 Uhr, Alter: 3 Jahre

Pralinen, Lockenwickler, Pinsel und Farbe - 2 Tage Berufsfelderkundung

Unsere Achtklässler haben zwei Tage in die Arbeitswelt hineingeschnuppert: Im Handwerksbildungszentrum konnten sie drei Berufe ausprobieren, angeleitet durch Meisterinnen und Meister im Bereich Konditorei, Maler und Lackierer und Friseur. Damit absolvierten die Schülerinnen und Schüler einen weiteren Schritt auf dem Weg zur Berufswahlentscheidung. Der nächste große Baustein ist das dreiwöchige Betriebspraktikum in Klasse 9. Dass die Schülerinnen und Schüler verschiedene Materialien und Fertigkeiten ausprobieren konnten und dabei noch eine Menge Spaß hatten, wird an den Fotos deutlich:

 

 

Schule der Zukunft Eliteschulen des Fußballs
Berufswahlsiegel Nordrhein-Westfalen LEISTUNG MACHT SCHULE
SChule ohne Rassismus Zukunftsschulen NRW