20.10.14, 14:44 Uhr, Alter: 4 Jahre

Wie kann ich mein Kind auf dem Weg zur Berufswahl sinnvoll begleiten?

Einladung zu einem Eltern-Workshop für alle Eltern bzw. Erziehungsberechtigte der Schülerinnen Schüler der Klassen 8 bis 10 am 29. Okt. 2014 um 18.30 Uhr in der Luisenschule (Paulusstraße, Mensa im Neubau)

Für Jugendliche ist es heutzutage schwierig, ein umfassendes Bild über die Vielfältigkeit der Arbeitswelt zu erhalten. Schulabgänger stehen zudem beim Einstieg in das Berufsleben vor großen Herausforderungen. Was heißt es eigentlich, Auszubildender in einem Betrieb zu sein, eine weiterführende Schule zu besuchen oder zu studieren?

Eltern und andere Familienmitglieder beeinflussen die Berufswahl der Jugendlichen nach wie vor stark. Oft haben aber auch die Eltern nicht den Überblick über die Vielfalt der Möglichkeiten oder können nicht einschätzen, was zu ihrem Kind passt.

Wir wollen uns diesen Fragen stellen:

  • durch Austausch unserer Erfahrungen und unseres Wissens
  • durch Aneignung von (neuem) Wissen zu bestimmten Fragen zu Beruf und Arbeitswelt, aber auch zu Erziehung und Begleitung
  • durch Gespräche mit Experten aus Schule und beruflicher Praxis

Wir freuen uns auf einen anregenden Abend und verbleiben mit herzlichen Grüßen

Anke Schmidt, Berufsberaterin der Agentur für Arbei

Regina Ester, Jugendberufshilfe der REGE

Matthias Sondermann, Schulsozialarbeiter

Christoph Müer, Berufswahlkoordinator

Schule der Zukunft Eliteschulen des Fußballs
Berufswahlsiegel Nordrhein-Westfalen LEISTUNG MACHT SCHULE
SChule ohne Rassismus Zukunftsschulen NRW