25.02.14, 11:41 Uhr, Alter: 4 Jahre

Gesunde Ernährung in der Schule

Im Projekt der 5. Klassen „Gesunde Ernährung von Kindern und Jugendlichen“ haben die Schüler/innen der 5. Klassen im Rahmen des Biologieunterrichts nach dem Kennenlernen der Grundlagen der Ernährung den Bereich „Bewegung und Ernährung von Kindern“ untersucht.

Zu den 4 Teilbereichen

  1. Warum bewegen sich Kinder so wenig
  2. Anregungen für mehr Bewegung
  3. Ursachen und Folgen des erhöhten Verzehrs von Fastfood und Süßigkeiten
  4. Tipps für ein geändertes Ernährungsverhalten

fanden sich jeweils Gruppen zusammen, informierten sich und erstellten Plakate. Dazu suchten sie Zeitungsausschnitte, Reklame, schrieben Texte und fertigten Zeichnungen an.

Im Anschluss planten wir ein gemeinsames Frühstück. Bei der Zubrereitung und dem Verzehr hatten die Schüler/innen viel Spaß. Sie wünschen sich täglich ein derartiges Frühstück zu Hause oder auch in der Schule.