06.09.10, 10:06 Uhr, Alter: 7 Jahre

Ganztag an der Luise gestartet!

Kategorie: Zukünftige Schüler, Eltern, Schüler

100 warme Mittagessen am ersten Tag ausgegeben!   Mit Spannung und Vorfreude haben wir dem Start der neuen Fünftklässler in den Ganztag entgegengefiebert. Vor und in den Sommerferien gab es unglaublich viele Vorbereitungen im organisatorischen und auch im pädagogischen Bereich. Alle Kollegen mussten viele Absprachen für einen sinnvollen Tagesablauf der Kinder treffen

Aufgrund der Raumsituation war das größte Problem eine geregelte Essenausgabe zu organisieren. Herr Paulini hat dies zusammen mit einigen Kollegen für die Schule in Absprache mit der Schulleitung, dem ISB, dem Amt für Schule und dem Unternehmen “Stattküche“ perfekt vorbereitet!

Besonders spannend für Herrn Paulini wurde es mit dann, als dann wirklich das erste warme Mittagessen ausgegeben wurde.

Die Schüler hatten vorher im Internet oder am Terminal ihr Wunschessen bestellt, das immer aus einer Hauptspeise, einem Salat und einer Nachspeise besteht. 

Das Unternehmen Stattküche kümmert sich um die gesamte Abwicklung der Bestellung.

Das Essen wird von der freundlichen Frau Frisch-Kapulat im ehemaligen SV-Raum ausgegeben (Dank dafür an die SV!!!). Jeder kann sagen, ob er eine kleine oder eine große Portion möchte.

Diesmal gab es wahlweise Spaghetti Bolognese oder vegetarische Totellini!  Lecker!!!

Danach wird abgeräumt und sauber gemacht!

Nach den Herbstferien gehen wir dann für zwei Jahre in einen provisorischen Mensabereich im Nachbarhaus, wo mehr Platz zur Verfügung steht, bevor dann in 2 Jahren endlich der Neubau mit Mensa steht, wie uns die Stadt zugesichert hat.