30.06.09, 09:48 Uhr, Alter: 9 Jahre

"Horror" in der Luisenschule!

Mitternacht. Angst und Schrecken... nein, nicht vor der Schulleitung... "Königin Luise-Kropp" und "Hofnarr" Bittner luden zur alljährlichen Gruselparty.

Kleine Hexen und Gespenster aus den fünften Klassen gaben sich die Ehre durch die Schulflure zu spuken. Mäuseaugen und Schneckenschleim sorgten für das leibliche wohl. Gezittert und gebibbert wurde beim Anblick der Lehrerfotowand, wo der Schreckensmarsch sein Ende fand...eng umschlungen kehrten unsere kleinen Helden müde in die Schlafsäcke zurück und träumten von dem aufregenden Abend.

Wir freuen uns auf die nächste Horrornacht in unserer Luisenschule.

Schule der Zukunft Eliteschulen des Fußballs
Berufswahlsiegel Nordrhein-Westfalen LEISTUNG MACHT SCHULE
SChule ohne Rassismus Zukunftsschulen NRW