22.01.09, 11:46 Uhr, Alter: 9 Jahre

Planspiel Börse: Keine Top-Plätze, aber top beim Quiz!

Kategorie: Schüler, Zukünftige Schüler, Eltern

Der Sowi-Kurs der Klassen 10 hat im Herbst 2008 drei Monate lang an der Börse gezockt: Im Rahmen des "Planspiel Börse" der Sparkasse haben die Schüler in ihren Spielgruppen versucht, ihr (virtuelles) Depot von 50.000€ Euro möglichst zu vergrößern. Dazu mussten die Schüler die richtigen Aktien kaufen - und zum passenden Zeitpunkt wieder verkaufen. Eine gründliche Recherche über die aktuellen Wirtschafts-Ereignisse war dazu eine wichtige Voraussetzung.

Die erfolgreichste Spielgruppe waren die "Sternensucher" mit Mandy Dünkeloh, Ramona Seiler, Ann-Christin Erich und Vivien Nagel. Diese Vier wurden dann auch zur Abschlussveranstaltung der Sparkasse Bielefeld am 13.01.2009 in die Sparkassen-Zentrale eingeladen. Leider waren sie bei der Siegerehrung der erfolgreichsten Spielgruppen nicht auf dem Treppchen vertreten, aber stattdessen konnte Vivien beim Quiz à la "Wer wird Millionär" 100 Euro für ihre Gruppe gewinnen: Im Wettstreit um die richtigen Antworten auf bunt gemischte Fragen zum Allgemeinwissen war sie ihren 4 Konkurrenten von anderen Schulen überlegen und musste nicht einmal ins Stechen! - Mit dem grünen Schein wollen die 4 Schülerinnen nun gemeinsam zum Shoppen gehen.

Außerdem konnte Ann-Christin 2 Kino-Karten gewinnen. Sie hatte eine Scherz-Frage, die dem Publikum gestellt wurde, richtig beantwortet. Kurzum: Ein wirklich erfolgreicher Abend für die Luisenschülerinnen!

Christoph Müer (Sowi-Lehrer)

Schule der Zukunft Eliteschulen des Fußballs
Berufswahlsiegel Nordrhein-Westfalen LEISTUNG MACHT SCHULE
SChule ohne Rassismus Zukunftsschulen NRW