27.08.12, 14:59 Uhr, Alter: 5 Jahre

Luisen erobern die gamescom

In den Sommerferien was mit der Schule machen?! 11 Schülerinnen und Schüler trafen sich in der letzten Ferienwoche mit unserem Kooperationspartner Sportjugend um Europas größte Computerspielemesse zu besuchen.

Organisiert wurde der Ausflug vor den Sommerferien von Herrn Sondermann, der die Fahrt auch begleitete. Um 8.30 Uhr ging es vom Bielefelder Hauptbahnhof los Richtung Messegelände in Köln. Nach knapp 3 Stunden im völlig überfüllten Zug kamen wir an und begaben uns Richtung Eingang. Da wir unsere Tickets schon vorher besorgt hatten mussten wir uns nicht anstellen sondern konnten direkt in die Hallen um viele interessante Spiele zu testen. Neben dem Computerspiele-Bereich gab es noch einen Outdoor-Bereich, in dem man auch andere Dinge, wie zum Beispiel CrossBoccia oder Go-Kart-Fahren testen konnte. Fast 5 Stunden kämpften wir uns in kleinen Gruppen durch die Messehallen und versuchten möglichst viel zu sehen und zu erleben. Danach ging es wieder zurück ins heimische Bielefeld, wo wir 20.30 Uhr ankamen.