21.06.12, 09:37 Uhr, Alter: 6 Jahre

Abschlussklasse 10c: Patenschaft mit Patrick aus Kamerun seit mehr als 4 Jahren!

Nun heißt es, „tschüss“ zu sagen: Nicht nur der Luisenschule, sondern auch nach Afrika. - Erwachsen aus dem Politik-Unterricht mit dem Thema „Kinder dieser Welt“ in der Klasse 6, haben die Schülerinnen und Schüler der jetzigen 10c über mehr als 4 Jahre eine Patenschaft zu dem inzwischen 14jährigen Patrick übernommen. Die abgebildeten Schülerinnen und Schüler haben dieses Hilfsprojekt über diese lange Zeit durchgehalten: Jeder zahlte 1€ pro Monat in die Kasse, so dass monatlich 25€ nach Kamerun überwiesen werden konnten. Wer möchte kann ja einmal ausrechnen, welcher Betrag in 4 Jahren zusammengekommen ist … Ein besonderer Dank gilt Yeliz Ezgi, die zuverlässig und unermüdlich das Geld eingesammelt hat.

(Im Bild fehlen Sercan, Vanessa, Kevin, Kristian und Dominic.)

Der Abschiedsbrief an Patrick ist im Folgenden abgedruckt:

Dear Patrick,

how are you? This ist probably our last letter. Our class will split an we will work on our careers, that is normal  in Germany. After the 10th grade the pupils do an apprentice ship or they continue going to school an do their “Abitur”, it´s similar to your A-levels. It was great writing to you an getting to know from you. We wish you the very best an we hope, that you will have a great an wonderful life. We will miss your letters an we hope we could help you a bit as to school an your family. We hope that all your dreams will come true.

Don´t forget us! Lots of love!

Christoph Müer