29.03.11, 11:52 Uhr, Alter: 7 Jahre

"Das Wildpferd und seine Verwandten" - die 5a zu Besuch in der Zooschule Münster

Bei Sonnenschein und guter Laune fuhr die 5a am 24.3.2011 mit ihrem Biologie-Lehrer und der Klassenlehrerin in den Münsteraner Zoo. Dass es ein schöner und lehrreicher Ausflug war, zeigen die Fotos und die Aussagen einiger Schülerinnen und Schüler:




 

"Das Urpferd in der Zooschule fand ich lustig. Ich fand das Museum gut, weil es einen Reit-Simulator gabe." (Andeal)

"Ich fand das Delfinarium gut, weil die Delfine tolle Kunststücke gemacht haben." (Erwin)

"Das Reptilienhaus fand ich sehr spannend. Und ich hatte Angst, weil die Vögel da frei waren, und ich dachte auch, dass die Schlangen frei sind." (Gökhan)

"Ich finde die Tiger gut. Ich finde, wir könnten länger da bleiben." (Akash)

"Mir hat gefallen, dass wir zu den Affen gegangen sind, weil Affen meine Lieblingstiere sind." (Vanessa)

"Dass wir frei herumgehen durften, hat mir gefallen." (Luca)

"Ich fand gut, dass wir manche Tiere streicheln konnten." (Sophie)

"Ich fand gut, dass wir 2 Stunden Freizeit hatten. Und den Souvenir-Shop fand ich gut." (Isabell)

Schule der Zukunft Eliteschulen des Fußballs
Berufswahlsiegel Nordrhein-Westfalen LEISTUNG MACHT SCHULE
SChule ohne Rassismus Zukunftsschulen NRW